Home
Aktuelles
Franz Hitze
Der Weg
Wir über uns
Partner
Der Verein
So finden Sie uns
Sponsoren
Gästebuch
Archiv
Kontakt
Links
Impressum / Haftung
Datenschutz

Aktuelles

 

 

NRW-Stiftung fördert die Renovierung von Franz Hitzes Kapelle 

11.05.2021       Herr Gregor Wessel,

Abteilung Heimat- und Kulturpflege teilt in Vertretung von Herrn Roos mit, dass die NRW-Stiftung dem Franz-Hitze-Verein für die Restaurierung und barrierefreie Zuwegung der Kapelle zur Schmerzhaften Mutter einen Förderbetrag in Höhe von bis zu 54.000 EUR zur Verfügung stellt.

 

An den darauffolgenden Tagen erscheinen bei LokalPlus und in der WP Pressemitteilungen. 

 

NRW-Stiftung fördert die Restaurierung der Kapelle von Franz Hitze / Olpe (lokalplus.nrw)

 

 

NRW-Stiftung fördert die Renovierung
von Franz Hitzes Kapelle in Hanemicke.

 

Am 11. Mai 2021 teilt die „Nordrhein-Westfalen-Stiftung für Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege“ mit, dass sie dem Franz-Hitze-Verein für die Restaurierung und barrierefreie Zuwegung der Kapelle zur Schmerzhaften Mutter in Hanemicke einen

 

Förderbetrag in Höhe von bis zu 54.000 EUR

 

zur Verfügung stellt.

 

An den darauffolgenden Tagen erscheinen bei LokalPlus, der Westfalenpost, der Westfälischen Rundschau und der Siegener Zeitung dazu ausführliche Mitteilungen. 

 

Zusammen mit den Landesmitteln für Denkmalpflege und den bisher erhaltenen Spenden ist ein Großteil der Renovierungskosten damit gedeckt.

Der Beginn der Renovierungsarbeiten ist noch für 2021 vorgesehen.

Weitere Spenden auf eines der nachstehenden Konten sind willkommen. Spendenquittungen werden umgehend ausgestellt.   

 

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden                      Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG

BLZ 462 500 49 Konto 18 000 919                           BLZ 462 618 22 Kto 91 415 200                      BIC: WELADED10PE                                               BIC: GENODEM1WDD

IBAN: DE29 4625 0049 0018 000 919                     IBAN: DE32 4626 1822 0091 415 200

 

____________________________________________________________________ 

 

Folgende Veranstaltung wird aufgrund der Corona-Kriese nachgeholt: 

 

Heimatnachmittag des Heimatvereins Olpe

 

Vereinsmitglieder und Gäste sind herzlich

 

für Samstag, 14. März, 15.00 Uhr,

 

in das DRK-Mehrgenerationenhaus, Löherweg, Olpe

 

eingeladen.

 

„Fünf Jahre Franz-Hitze-Pfad 2014 bis 2019“

 

Eine bebilderte Rückschau „Auf den Spuren von Franz Hitze“ von der Eröffnung bis zur Gegenwart bietet den Teilnehmern einen ausführlichen Blick auf den inzwischen sehr beliebten Wanderweg. Außerdem werden Fotos von Veranstaltungen gezeigt, die von Heimatverein und Franz-Hitze-Verein gemeinsam mit dem SGV und dem Verein Miteinander in diesen Jahren das Gedenken an den großen Sozialpolitiker Prof. Dr. Franz Hitze belebt haben. Bilder der reizvollen Mittelgebirgslandschaft am Biggesee runden die Fotoschau ab.

 

Weitere Infos unter: www.heimatverein-olpe.de 

 

 

 

 

Franz-Hitze-Verein e. V. 57462 Olpe  |  info@franz-hitze-pfad.de